parallax background

Sonnenstrom optimal nutzen

Leaflet HEMS

Der Home Energy Manager
von Consolinno

CO2 und Geld sparen:

Für maximalen Eigenverbrauch.

 

Das Leaflet HEMS verbindet die Erzeuger und Verbraucher, wie Wechselrichter, Wallbox, Wärmepumpe, Heizstab, Weißer Ware und Energiespeicher.

Diese steuert es intelligent und vorausschauend.
Mit der intuitiven App behält man bequem alle Verbräuche und Energieflüsse im Blick.

Alles in einer App:

Die Leaflet HEMS App.

 

  • herstellerunabhängig
  • Wechselrichter, Batterie, Wärmepumpe, E-Ladeeinrichtung und weitere
  • Live-, 24h- & historische Übersichten
  • Betriebssysteme Windows, Android, iOS, Linux
  • Assistent für schnelle Installation
  • verschiedene Modi: PV-optimiertes Heizen & Laden, PV-Überschuss-Laden

 

Testen Sie die Demo-App:

 

Apple iOS

Google Android

Microsoft Windows

Linux

So funktioniert die Energie-Optimierung:

 

Das Leaflet HEMS ist die zentrale Steuerbox zwischen den Stromverbrauchern im Haus und der Erzeugungsanlage.

Es berechnet auf Basis von Wettervorhersage, Jahreszeit und Lastprofilen die optimalen „Laufzeiten“. Das heißt, dass die Wärmepumpe läuft und das E-Auto oder der Energiespeicher geladen werden, wenn auch ausreichend oder möglichst viel Solarstrom zur Verfügung steht. So stellt das Leaflet HEMS sicher, dass das Energiesystem möglichst wenig Energie ins Netz zurückspeist oder aus dem Netz beziehen muss

Für eine effiziente und günstige Energieversorgung!

Einfache Installation

Leaflet HEMS im Unterverteiler.

 

Unser Home Energiemanagementsystem Leaflet HEMS ist kompakt, wird im Unterverteiler eingebaut und regelt dort die Energieflüsse im Haus. Es ist also kein Gerät aus der Unterhaltungstechnik, sondern eine Lösung für 24/7 im jahrelangen Betrieb.

Die Inbetriebnahme erfolgt über einen geführten Assistenten in der App.

Das Leaflet HEMS kann jederzeit nachgerüstet werden und spart daher Kosten!

Wirkenergieregelung

Blackout-Schutz.

 

HEMS hat eine Wirkenergieregelung für E - Ladeeinrichtungen integriert. Damit vermeiden wir den Black-out.

Somit können auch u.A. 22 kW E-Ladeeinrichtungen an dem Netzanschluss betrieben werden.

Je nach Haussicherung ist die Vorrichtung jedoch bereits auch bei einer 11 kW Ladeeinrichtungen sinnvoll.
Eine Erhöhung der Leistung am Netzanschluss kann dann entfallen.

Einmalig:

Die Top Facts zum Leaflet HEMS.

 

  • E-Auto laden, Wärmepumpe steuern und mehr – alles mit eigenem PV-Strom.
  • Laden und Heizen sind optimal mit einem Fahrplanmanagement aufeinander abgestimmt. Für das PV-optimiertes Heizen und Laden gibt es verschiedene Modi
  • PV-optimiertes Laden funktioniert via Schnittstelle (z.B. Modbus TCP/RTU, EEBus in Vorbereitung)
  • PV-optimiertes Heizen funktioniert via Schnittstelle oder SG-Ready in Verbindung mit der Wärmepumpe
  • Mit vier Schaltausgängen werden Verbraucher zu- und abgeschaltet
  • Wirkenergieregelung und Blackoutschutz für E-Ladeeinrichtungen
  • Zu einem späteren Zeitpunkt können wir die "Netzdienlichkeit" der Energieversorger parallel ergänzen.
  • Das Leaflet HEMS hat ein Langzeitarchiv von 4 GB, benötigt im Unterverteiler nur 4TE und kann mit einer Vielzahl von Geräten kommunizieren.
  • Wir überbrücken die 70%-Abriegelung. Dabei kann man z.B. mit einer 10 kW Peak Anlage schnell bis zu 600 € im Jahr einsparen. Das Leaflet HEMS ist schnell amortisiert, spart CO2 und reduziert Kosten.

Ihre Ansprechpartner

Consolinno Energy GmbH